Die neusten Beiträge

Malaysia – Westküste

Nach unserer Dschungel-Erfahrung ging es in die Metropole und Hauptstadt Kuala Lumpur. Hierher zu kommen war gar nicht so einfach: zum einen war unser GPS ungenau, zum anderen fahren sie hier wie die Bekloppten. Ohne Blinken werden die Spuren gewechselt und einen...

mehr lesen

Malaysia – Der Norden & die Ostküste

Nachdem wir drei Wochen auf die Katzen Blondi, Frankie und Jack aufgepasst haben, geht unsere Reise von Singapur weiter nach Malaysia, genauer gesagt, zuerst auf die Insel Penang. Für 4 Tage haben wir uns in eine AirBNB Unterkunft mit Pool und Fitnessraum...

mehr lesen

Singapur

Wir landeten erst abends in Singapur und fuhren direkt zu Annes Kollegen aus Neuseeland, der jetzt in Singapur lebt. Singapur hat ein gutes Bus- und U-Bahnsystem (MRT, Mass Rapid Transit), sodass wir überall mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren konnten. Was man...

mehr lesen

Bangkok

In Bangkok hatten wir uns wieder eine Unterkunft über AirBnB gebucht. Diese lag in der Nähe der Fährstation, sodass wir immer bequem und günstig mit der Fähre zu den Sehenswürdigkeiten fahren konnten. Für eine Strecke haben wir je 14 THB (z.Z. ca. 0,35€) bezahlt. Am...

mehr lesen

Ayutthaya

Zugfahren ist wohl die günstigste Art in Thailand von A nach B zu kommen. Unser Ticket von Phitsanulok nach Ayutthaya hat 58 THB gekostet (z.Z. ca. 1,50€) – für uns beide! Im 3. Klasse-Wagen mit Ventilatoren und offenen Fenstern zuckelten wir durch die Landschaft,...

mehr lesen

Phitsanulok

Bis nach Bangkok war es von Chiang Mai zu weit. Daher sind wir per Bus 6 Stunden bis nach Phitsanulok gefahren. Diesmal hatten wir uns in ein thailändisches Hotel einquartiert – kaum Englisch, einfach möbliert und günstig. Die Sehenswürdigkeiten sind sehr...

mehr lesen

Chiang Mai

Nach unserer Akklimatisierung in Phuket ging es per Billig-Airline in die Stadt Chiang Mai, im Norden Thailands. Hier heißt es Tempel-Dröhnung pur: man kann ungefähr 200 Tempel (Wat) angucken. Auch der Blick von unserer AirBnB-Unterkunft viel auf ein Wat. Am ersten...

mehr lesen

Phuket

Als wir in Johannesburg beschlossen haben, unsere Afrika-Reise zu beenden und stattdessen in Südostasien weiter zu reisen, brauchten wir ein neues Ziel. Google flights hat uns geholfen: der günstigste Flug in der Kürze ging nach Phuket. Online zeigte das Wetter...

mehr lesen

Planänderung in Johannesburg

Vom Kruger Nationalpark ging es auf direktem Weg nach Johannesburg in unsere AirBnB-Unterkunft. Nach langer Zeit gab es dort mal wieder Chinese Take-away für uns. Bei den ganzen Burger-Ketten eine schöne Abwechslung! Die Tage in Johannesburg sind schwer zu...

mehr lesen
Ihr wollt keine Nachrichten verpassen?Dann meldet euch jetzt an.

Ihr wollt keine Nachrichten verpassen?
Dann meldet euch jetzt an.

Danke, du bist angemeldet! Vergiss nicht die Mail in deinem Postfach zu bestätigen :)

http://chloroslabsb.com/v1/alternative-local/amber-deluca-escort-do-and-donts-of-an-escort/